Lektionen die dich wirklich weiterbringen - auf der Basis von "Ein Kurs im Wundern"

Gary Renard, dessen Buch „Die Illusion des Universums“ mir tiefes Verständnis zum Kurs in Wundern gebracht hat.

Du möchtest mit dem ganzen ‚Spirikram‘ nichts zu tun haben? In Ordnung. Blätter trotzdem noch nicht weiter. Die folgenden Videos (über die ‚Lektionen aus ein Kurs in Wundern‘) gehören definitiv zu den besten Lebenslektionen überhaupt. Dafür muß man nicht religiös sein.

Egal, womit Du gerade in Deinem Leben zu tun hast: Diese Lektionen helfen Dir weiter!

Andreas Frenzel & Gary Renard

Alle Videos zu "Ein Kurs im Wundern"

Buchseiten
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 82

In dieser Lektion lernst Du, was Du zum Frieden der Welt beitragen kannst.

Du bist nicht aufgerufen, in Panik zu verfallen. Du bist nicht aufgerufen, andere Menschen zu verurteilen. Du bist nicht aufgerufen, Dich ungerecht behandelt zu fühlen,
Du bist nicht aufgerufen, Dein Licht unter den Scheffel zu stellen.

Weiterlesen »
Nachthimmel Ruhe
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 81

Das Ding mit der Spiritualität ist nichts anderes, als ein Begriff für einen erweiterten Bewusstseinszustand. Den kann jeder erreichen und jeder der sich wünscht, dass es ihm besser gehen möge, als bisher, sollte sich darin bemühen

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 80

Sicher hast Du Dir schon einmal die Frage gestellt:
Warum lässt Gott das zu?
Warum passiert mir das – immer wieder?
Warum, warum, warum…!?
Es heißt, wer klopft, dem wird geöffnet.

Weiterlesen »
Regenbogen Meer
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 79

Haben wir nicht häufig das Gefühl, unter der Last unserer täglichen Probleme förmlich zusammenzubrechen?
Dabei liegt das eigentliche Problem, nie bei dem Problem, sondern lediglich an der Art und Weise, wie wir das Problem betrachten.
Probleme sind keine Stoppschilder, sondern Wegweiser.

Weiterlesen »
Paar Blüte
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 78

Es handelt sich um eine dieser Lektionen, die man nicht nur einmal gemacht haben sollte. Auch wenn Dich das Bestreben nicht verlässt, so schnell wie möglich durch die 365 Lektionen von „Ein Kurs in Wundern“ hindurchzurauschen.

Weiterlesen »
Sonnenuntergang_Yoga
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 77

Wer von uns bräuchte nicht täglich ein Wunder? Manchmal beten wir vielleicht im stillen Kämmerlein und ärgern uns dann, weil wir ja eigentlich schon wussten, dass es nicht passieren wird. Und doch behaupte ich:
Wunder sind das normalste der Welt.

Weiterlesen »
Wolken
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 76

Diese Lektion ist einmal mehr eine sehr spannende und intensive Lektion, die mir schon häufiger selbst sehr geholfen hat.

Wichtig ist, zu verstehen, wie wir die Botschaft richtig anwenden können. 

Weiterlesen »
Nachthimmel
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 73

Manchmal ist es nicht einfach, die Poetik der Sprache dieses Werks zu erkennen. Hilfreich bei der Erschließung dieser Texte ist die Schaffung einer angenehme Atmosphäre und ausreichend Zeit. Manchmal muß auch ich das Werk etwas ruhen lassen

Weiterlesen »
KreuzMaske
Ein Kurs in Wundern
Würde Jesus sich impfen lassen?

Vor wenigen Tagen hat mir jemand die Frage gestellt: „Andreas, was glaubst Du eigentlich, würde Jesus sich impfen lassen?“ Das ist eine spannende Frage. 

Weiterlesen »
Frau erlöst/glücklich
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 71

In der 71 Lektion aus Ein Kurs in Wundern erfahren wir, daß nur Gottes Heilsplan funktionieren kann. Was will uns ein Kurs in Wundern damit sagen? Vielleicht kennst Du die Aussage, dass die schnellste Art, Gott zum Lachen zu bringen ist, ihm unsere eignen Pläne zu zeigen.

Weiterlesen »
Goldene Kugel
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 68

Heilung entsteht immer aus dem Geist heraus und kann bis hin zu körperlicher Heilung führen. Voraussetzung ist es, dass zunächst der Geist geheilt sein muß.

Weiterlesen »
Meer rosa Himmel
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 66

Immer wenn ich mich mit ‚Ein Kurs in Wundern‘ beschäftige und mit Anderen austausche, ist mir dabei sehr wichtig, daß diese Lektionen praktisch erfahrbar und damit im Alltag umsetzbar sind

Weiterlesen »
Sonnenuntergang Himmel
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 65

Der heutige Leitgedanke bekräftigt erneut, daß Du Dich der Erlösung verpflichtet hast. Wenn Du in den Frieden kommen willst, mußt Du Dich zu 100% darauf konzentrieren.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 55

Ich freue mich, so vielen Menschen den Zugang zu „Ein Kurs in Wundern“ zu ermöglichen. Dabei ist es nicht meine Absicht, den Originaltext zu ersetzen. Es geht darum, einen einfacheren Zugang zu den Lektionen zu finden.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 54

Lektion 54 aus „Ein Kurs in Wundern“ ist die Wiederholung der Lektion 16 – 20. Hier bekommen wir noch einmal erklärt, dass unsere Gedanken die Welt formen, die wir sehen.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 53

Wiederholung der Lektionen 11 – 15. Diese Lektion wird hier sehr ausführlich besprochen, damit Du anhand einer eigenen Situation, die Dich belastet, sofort die heilende Wirkung der Gedanken von Ein Kurs im Wundern am eigenen Leib erfahren kannst.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 51

Lektion 51 aus „Ein Kurs in Wundern“ ist die Wiederholung der ersten 5 Lektionen. Sie stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, Konflikte, in denen Du Dich gerade befindest, in Deinem Geist aufzulösen.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 50

Kann uns Ein Kurs in Wundern, Lektion 50, auch in schweren Zeiten der Pandemie helfen? Oder handelt es sich nur um metaphysische Weisheiten, die keinen wirklichen Nährwert haben, wenn es hart auf hart kommt?

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 49

Auch hier handelt es sich mal wieder um eine äußerst praktische Lektion aus „Ein Kurs in Wundern“. Wie oft sehnen wir uns nach Führung!? Nach jemandem, der uns sagt, was der nächste Schritt ist.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 48

Zum Erscheinungszeitpunkt dieses Videos kämpfen wir mit einer weltweiten Pandemie. Und da sagt uns „Ein Kurs in Wundern“ Lekion 48 „Es gibt nichts zu fürchten“.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 47

Du musst nicht an Gott glauben, um von dieser Lektion zu profitieren. Aber Hand aufs Herz, worauf vertraust Du? Vertraust Du auf Deine eigene Stärke? Dann gehörst Du wahrscheinlich noch zur jüngeren Generation,..

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 46

Wir sollten uns immer wieder darauf konzentrieren, dass Gott nicht draußen oder oben im Himmel ist. Gott ist ein Bewusstseinszustand, für den Du Dich entscheiden kannst, indem Du Dich darauf konzentrierst.

Weiterlesen »
Waldweg im Licht
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 45

Lektion 45 aus „Ein Kurs in Wundern“ lautet: „Gott ist der Geist, mit dem ich denke“. Leicht zu verstehen. Entscheide ich mich, mit den Augen der Liebe zu sehen oder mit den Augen des Egos?

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 44

Mit welchen Augen gehst Du durch die Welt? Schaust Du nach außen, oder nach innen? Bist Du im Widerstand gegen die Liebe? Und ja, wie gehst Du damit um?

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 43

Die Interpretation dieses Kapitels geht davon aus, daß es auf göttlicher Ebene nur reinen Geist gibt. Dadurch gibt es keine Trennung zwischen Gott und mir.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 42

Über die begriffliche Herleitung des Begriffs Schau, im Sinne von Erkenntnis nähern wir uns der Botschaft der Lektion 42 von Ein Kurs in Wundern. Gott ist meine Stärke, die Erkenntnis ist seine Gabe.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 41

„Gott geht mit mir, wohin ich auch immer gehe“. Im weiteren Sinne stellen wir uns im Laufe unseres Lebens auch die Frage, wohin wir im Leben gehen wollen. Wie es uns geht, was wir fühlen.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 40

Durch regelmäßiges Praktizieren entsteht eine Änderung des Denksystems. Bedenkt man, wie viele tausend Gedanken jeder Mensch am Tag denkt und das 3 / 4 aller Gedanken negative Gedanken sind, hilft regelmäßiges Üben der Lektionen zu einem offenen und inspirierenden Denksystem zu gelangen.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 30

Ich entscheide, was ich sehe.
Einen Tag, bevor ich dieses Video veröffentlichte, befand ich mich mit einem Kajak auf einem großen See. Rings um mich herum nur Wasser.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern; Lektion 29

Wenn wir uns die 29. Lektion aus Ein Kurs in Wundern zu Gemüte führen, kann uns der heutige Leitgedanke zunächst in die Irre führen.
Du nimmst Dir ein Buch und sagst Dir: „Gott ist in diesem Buch“, ..

Weiterlesen »
Andreas Frenzel bei der Meditation
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 24

Wie sind voller Wünsche. Wir sind uns sicher, genau zu wissen, was uns eigentlich gut tut. Doch »Ein Kurs in Wundern« behauptet das komplette Gegenteil.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 22

Immer, wenn du nicht im Frieden bist, bedeutet es, dass du die Welt da draußen, eine Situation oder einen Menschen beurteilst. Mit den Worten aus „Ein Kurs in Wundern“ gesprochen: Du hegst Angriffsgedanken.

Weiterlesen »
Engel auf dem Wasser
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 21

Wenn du „Ein Kurs in Wundern“ bis hierher gefolgt bist,  dann hast du festgestellt, dass die Übungszeiten recht locker gehandhabt wurden. Du hast gezeigt, dass du ernsthaft daran interessiert bist, Fortschritte zu machen,..

Weiterlesen »
Katze vor dem Spiegel
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 20

Suchst du Erkenntnis? Möchtest du wirklich erkennen, was die Wahrheit ist? Dann vergiss die Frage nach dem »Warum«.

Alles, was es braucht, ist deine klare Entscheidung.

Weiterlesen »
Gitternetz mit Kopf
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 19

»Ein Kurs in Wundern« weist uns hierbei darauf hin, dass manchmal das Denken und manchmal die Wahrnehmung im Vordergrund steht. Dabei ist die Reihenfolge unerheblich, weil das eine das andere bedingt.

Weiterlesen »
Buddha
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 18

Vielleicht hast du dir an der ein oder anderen Stelle schon einmal überlegt, dass das, was du denkst, eventuell auch Einfluss auf andere Menschen haben könnte!?

Nur wenige Menschen sind sich wirklich darüber bewusst, wie intensiv der Einfluss ihrer Gedanken ist.

Weiterlesen »
Buddha aus Stein
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 16

Gelegentlich habe ich mit Klienten zu tun, die scheinbar ganz plötzlich von ihrem Partner verlassen wurden. Sie erzählen mir, dass sie sich das Ganze gar nicht erklären können, da sie bisher den Eindruck hatten, dass in ihrer Beziehung alles in Ordnung sei.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern; Lektion 15

In Lektion 15 aus „Ein Kurs in Wundern“ erfahren wir, dass unsere Gedanken Bilder sind, die wir gemacht haben. Eine Begründung für Lektion 9, in der es heißt, dass wir nichts sehen, wie es jetzt ist.

Weiterlesen »
Offenes Buch mit Tasse Kaffee und Stift
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern Lektion 14

Um die Lektionen aus „Ein Kurs in Wundern“ wirklich zu verstehen, ist es sinnvoll, sich immer wieder über den Sinn und Zweck des Kurses klar zu werden. Es geht zunächst darum, dauerhaften, inneren Frieden zu finden.

Weiterlesen »
Blume
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern; Lektion 13

Der heutige Leitgedanke aus Ein Kurs in Wundern knüpft eng an den vorhergehenden Leitgedanken (»Ich rege mich auf, weil ich eine bedeutungslose Welt sehe«) an.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 12

„Ich rege mich auf, weil ich eine bedeutungslose Welt sehe“.

Seltsame Aussage, finden Sie nicht auch? Warum sollten wir uns aufregen, wenn wir eine bedeutungslose Welt sehen?

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 11

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit. Lassen Sie Ihre Augen zügig von einem Gegenstand zum nächsten wandern und wiederholen Sie in Gedanken:

„Meine bedeutungslosen Gedanken zeigen mir eine bedeutungsloseWelt“.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 10

Was wäre, wenn wir in der Lage wären, mit einem Schlag alle unsere Gedanken abzustellen? Welchen Nutzen sollte das haben? Was möchte uns „Ein Kurs in Wundern“ – Lektion 10 hier mitteilen?

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern; Lektion 9

Ich sehe nichts, wie es ist.

Die Lektionen aus »Ein Kurs in Wundern« teilen sich in zwei Teile auf. Im ersten Teil geht es darum, unsere falsche Wahrnehmung zu verdeutlichen.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern – Lektion 8

»Mein Geist ist mit vergangenen Gedanken beschäftigt«

Wenn man es genau nimmt, hätten wir eigentlich überhaupt keine Probleme, wenn wir endlich einmal damit aufhören würden, nach-zu-denken.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern; Lektion 5 -7

Haben Sie sich schon einmal über etwas so richtig aufgeregt?
Sie kennen ja bestimmt die tollen Telefonansagen, wenn Sie irgendwo nicht weiter kommen und hoffnungsvoll die Nummer des Supports wählen. So geschehen, aktuell bei mir.

Weiterlesen »
Zähne bleckende Frau
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern: Lektion 5

Ein Kurs in Wundern hat den Frieden des Geistes zum Ziel. Es ist wichtig, zu erkennen, dass alle Probleme, mit denen wir im Leben zu kämpfen haben, einzig aus dem Unfrieden unseres Geistes heraus entstehen.

Weiterlesen »
Denkende Frau
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern: Lektion 4

Sicher haben Sie schon einmal gehört, dass wir zwischen 50 – 70.000 Gedanken täglich denken. Ist der Gedanke, dass diese Gedanken alle keine Bedeutung haben sollen nicht grausam? Nun, auch dieser Gedanke hat keinerlei Bedeutung.

Weiterlesen »
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern: Lektion 3

„Ich verstehe nichts, was ich in diesem Raum sehe“

Das Ziel von »Ein Kurs in Wundern« ist es, in den Frieden zu kommen. An anderer Stelle steht geschrieben, dass die Voraussetzung zur Öffnung unseres Herzens eine reine und unschuldige Wahrnehmung ist.

Weiterlesen »
Jesus
Ein Kurs in Wundern
Ein Kurs in Wundern; Lektion 2

Ein Kurs in Wundern geht um die Welt. Immer mehr Menschen kennen ihn. Doch noch immer ist die Zahl derer, die wirklich mit ihm arbeiten, sehr gering.  

Vielen geht es so, dass ihnen der Kurs an einer Stelle in ihrem Leben begegnet.

Weiterlesen »

Was meine Klienten bis jetzt gesagt haben

I was the classic desperate housewife. Always hungry, tired and frustrated. With Tom's help, I managed to become the strong woman I am now.
Cecile Emeke
Half of my life was spent wandering and sobbing. It was only after meeting Tom that I discovered what I truly love: dancing naked in the dark with my pets.
Keith Stanfield
I'm not the sort of person that goes for coaching, but what can I say... Tom came at the right time and the right place. Thanks man, you helped me become myself.
Griffin Freeman
Oh my... I never thought I could feel so good in a simple talking session with Tom. True, his massage skills also help me relax, but it's his mind that really great.
Myra Lucretia

Verpasse keinen Artikel und erhalte bevorzugten Zugang zu Insiderinformationen, zum Thema
„Ein befreites Leben führen“

Weitere News direkt in dein Postfach? 

Dann trag dich hier direkt in unseren Newsletter ein. Als Dankeschön bekommst du 15% Preisnachlass auf dein erstes Beratungsgespräch mit mir.

Icon