Lass mich das Problem erkennen, damit es gelöst werden kann

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Haben wir nicht häufig das Gefühl, unter der Last unserer täglichen Probleme förmlich zusammenzubrechen?
Und wenn die Last zu groß wird, ist der Griff zur nächstbesten Droge nicht mehr weit. Die Drogen können vielfältig sein:

  • Rauchen
  • Alkohol
  • Überarbeitung
  • Sex
  • Essen
  • Fernsehen
    und viele andere Möglichkeiten mehr.

Dabei liegt das eigentliche Problem, nie bei dem Problem, sondern lediglich an der Art und Weise, wie wir das Problem betrachten.

Probleme sind keine Stoppschilder, sondern Wegweiser.

Lass diesen Satz doch einmal auf Dich wirken. Anstatt das Problem als etwas zu betrachten, das Dir einfach nur unnötig das Leben schwer macht, siehe es als Wegweiser zur Erleichterung Deines Lebens.

Einen solchen Wegweiser erlebte ich vor einigen Jahren in Form meiner Nachbarin, die mir ein immer wiederkehrendes Problem bescherte. Nachdem es mir gelungen war, es anders zu betrachten, war nicht nur das Problem wie von Zauberhand gelöst, es führte auch mein Leben in eine völlig neue Richtung.

Verpasse keinen Artikel und erhalte bevorzugten Zugang zu Insiderinformationen, zum Thema
„Ein befreites Leben führen“