Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spiritualität

Lieben will gelernt sein

Spiritualität in Beziehungen Liebe hat verschiedene Gesichter: Die spirituelle Liebe, die sexuelle Liebe, die Liebe zu den Kinder und Eltern. Vor dem Hintergrund der Liebe in Beziehungen wünschen wir uns von dem Partner/der Partnerin geliebt zu werden. Sollte Liebe nicht ein Ort sein, an dem wir uns sicher fühlen und an dem wir vertrauen können? Aber häufig ist Liebe im Alltag nicht bedingungslos und voller Erwartungen. Wie kannst Du diese Hindernisse überwinden und in die wahre Liebe kommen? Das folgende Video eröffnet Dir den einen oder anderen Weg, die Liebe neu zu entfachen. Viel Freude dabei! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Stille im Alltag

Spiritualität im Alltag – kann so leicht sein Im Alltag ist die es häufig schwierig, einfach mal abzuschalten. Häufig ein Ding der Unmöglichkeit. Wie Du es trotzdem schaffst, in die Stille zu kommen, oder auch Stille mal ganz anders zu definieren verrate ich Dir in diesem Video: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Frau lacht in die Sonne

Spiritualität im Alltag

Für Menschen, die sich wünschen, mehr Spiritualität in ihren Alltag zu bringen, liegt die größte Herausforderung darin, scheinbar völlig unvereinbare Lebensphilosophien in Einklang zu bringen. Die wenigsten Europäer können sich dafür entscheiden, den Rest ihres Lebens in einer Höhle zu verbringen, oder den ganzen Tag mit gekreuzten Beinen auf einem harten Boden zu sitzen, und auf die Erleuchtung zu warten. Schnell stellt sich die Frage ein: Wird es mir auf diesem Wege überhaupt jemals möglich sein, Erleuchtung zu erlangen? Wie viele Leben werde ich wohl noch vor mir haben? Kann ich auf diesem Weg jemals meine Kundalini erwecken? Bringt mir dieser ganze Aufwand mehr Frieden in mein Leben? Ist es überhaupt möglich, Fortschritte zu machen? Nach einem anfangs hoffnungsvoll besuchten Seminar stellt sich häufig schnell Ernüchterung ein. Dabei klangen die tiefen Weisheiten des indischen Gurus so faszinierend, dass wir am liebsten gar nicht mehr anders leben würden. Mit Leichtigkeit konnte er jede Frage beantworten. Für jede anscheinend noch so große Herausforderung hatte er die passende Antwort zur Verfügung. Eheprobleme? Das war gestern. Schwierigkeiten im Job? …

Lächelndes Paar

Beziehungskiller Spiritualität

 Wenn einer von Zweien sich auf einmal für das Thema Spiritualität zu interessieren beginnt, kommt es nicht selten zu massivem Beziehungsstress zwischen den Partnern.   Mit schöner Regelmässigkeit bekomme ich in meinen Telefonberatungen Aussagen zu hören, wie: „Ich habe mich in der letzten Zeit  deutlich weiter entwickelt. Mein Partner kommt da einfach nicht hinterher“, oder: „Wenn mein Mann nicht bald mehr an sich arbeitet, dann sehe ich keine gemeinsame Zukunft für uns“, oder: „Seitdem ich mich für Spiritualität interessiere, entfernen wir uns immer mehr voneinander. Sie hält das alles für Unsinn.“   Nicht selten steuert eine Beziehung mit dieser Problematik rasant auf ihr Ende zu. Aber muss das wirklich sein?Spiritualität – auf der Suche nach einer Definition  Um zu einer Lösung zu finden, sollten wir uns zunächst vielleicht einmal damit beschäftigen, was Spiritualität überhaupt bedeutet.Was verstehen Sie unter Spiritualität? Würden Sie sich als spirituellen Menschen bezeichnen? Haben Sie sich schon einmal ernsthaft Gedanken darüber gemacht, was das überhaupt bedeutet? Vielleicht nehmen Sie sich – bevor Sie weiter lesen – einfach einmal eine Minute Zeit und …