Alle Artikel in: Ein Kurs in Wundern

Ein Kurs in Wundern – Lektion 122

„Was könntest Du Dir wünschen, was die Vergebung Dir nicht geben kann?“ Diese verrückte
Aussage verdeutlicht, wie unvorstellbar mächtig Vergebung ist. Die Vergebung, von der ich hier
spreche hat nichts, aber auch rein gar nichts damit zu tun, was Du bisher gelernt hast. Wir kennen
das alles.

Bringt MANIFESTIEREN Dich vom spirituellen Weg ab?

Du bist ein Schüler von einem Kurs im Wundern und weiß nicht so richtig, ob es in Ordnung ist, Wünsche in Deinem Leben zu manifestieren und wenn, wie das denn eigentlich richtig geht? Vielleicht gehörst Du auch einer anderen spirituellen Richtung an und stehst der ganzen Manifestationszene äußerst kritisch gegenüber.

Ein Kurs in Wundern Lektion 121

Vergebung ist der Schlüssel zum Glück. Was bedeutet das?
Ich bin mir relativ sicher, dass die meisten Menschen nicht wissen, was Vergebung eigentlich bedeutet.

Ein Kurs in Wundern – Lektion 120

„Ich ruhe in Gott“. Ein scheinbar einfacher Satz, der
jedoch das Potenzial hat, deine Welt vollständig zu verändern. Das Leben in dieser Welt ist nicht einfach, eigentlich gibt es jeden Tag irgendetwas,
das uns aus unserem inneren Frieden herausreißt.

Ein Kurs in Wundern – Lektion 119

Kannst du dir vorstellen, wie es wäre, vollkommen frei zu sein? Ich spreche hier nicht von Freiheit
im irdisch materiellen Sinne. Frei von allen Verpflichtungen, keine Steuerbelastungen mehr,
niemand, der etwas von dir will und so fort.

Ein Kurs in Wundern – Lektion 118

Wünschst Du Dir Frieden, Freude, so intensiv, wie es nur irgend geht? Eben Gottes Frieden und Freude! Vielleicht hast Du insgeheim schon einmal gebetet. Aber irgendwie schien die Antwort auszubleiben. Egal, wie sehr Du auch gefleht hast, es wollte sich nicht mehr Frieden/ Freude einstellen. Allenfalls vielleicht ein wenig vorübergehend – von kurzer Dauer.

Ein Kurs in Wundern – Lektion 117

Diese inspirierende Botschaft enthüllt, wie das Bewusstsein für die eigene göttliche Natur und die bewusste Entscheidung für Glück das Leben tiefgreifend verändern können. Tiefer innerer Frieden und Glück sind nur einen Wimpernschlag von Dir entfernt.

Ein Kurs in Wundern – Lektion 116

In Lektion 116 von „Ein Kurs in Wundern“ geht es darum, dass wir uns selbst erlauben sollten, uns glücklich zu fühlen. Der Kurs lehrt uns, dass unser natürliches Zustand Freude und Frieden ist, und dass wir uns von unseren Gedanken und Überzeugungen leiten lassen sollten, die uns davon abhalten, diese Freude zu erfahren. Es ist wichtig zu erkennen, dass wir die Kontrolle über unsere Gedanken haben und dass wir uns bewusst dafür entscheiden können, uns auf die positiven Aspekte unseres Lebens zu konzentrieren. Wenn wir uns erlauben, glücklich zu sein, ziehen wir automatisch mehr Freude und Glück in unser Leben.

Ein Kurs in Wundern – In sieben Tagen vollständig erlernen und umsetzen

In diesem Video möchte ich Dir das komplexe Werk in kürzester Zeit näher bringen, sodaß Du es verinnerlichen und anwenden kannst.

Ein Kurs in Wundern – Lektion 115

Glaubst du auch immer noch daran, dass es gottgewollt ist, wenn es Dir nicht gut geht?
Hat man Dir auch jahrelang eingetrichtert, dass du von Gott geprüft wirst? Unsinn!