Beziehung, Spiritualität
Kommentare 1

Lieben will gelernt sein

Spiritualität in Beziehungen

Liebe hat verschiedene Gesichter: Die spirituelle Liebe, die sexuelle Liebe, die Liebe zu den Kinder und Eltern. Vor dem Hintergrund der Liebe in Beziehungen wünschen wir uns von dem Partner/der Partnerin geliebt zu werden.

Sollte Liebe nicht ein Ort sein, an dem wir uns sicher fühlen und an dem wir vertrauen können? Aber häufig ist Liebe im Alltag nicht bedingungslos und voller Erwartungen.

Wie kannst Du diese Hindernisse überwinden und in die wahre Liebe kommen? Das folgende Video eröffnet Dir den einen oder anderen Weg, die Liebe neu zu entfachen. Viel Freude dabei!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meinen Namen, E-mail und Webseite in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.