Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kummer

Lachendes Mädchen mit Strickmütze

Sorgen & Kummer vertreiben – in Sekunden

Kummer und Sorgen vertreiben – in Sekunden Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Ist das überhaupt möglich? Zunächst sollten wir uns einmal überlegen, woher Sorgen überhaupt kommen. Und damit Du auch wirklich motiviert bist, zu lesen, möchte ich Dir noch ein paar Folgen aufzeigen, die Dir womöglich winken, wenn es nicht schaffst, Dich von Deinem Kummer und Sorgen zu befreien. Dabei brauche ich nicht zu unterstreichen, dass Kummer und Sorgen sich einfach nicht gut anfühlen. Wir kennen alle den Begriff der »Sorgenfalten« auf der Stirn. Wenn wir besorgt sind, neigen wir dazu, unsere Stirn in Falten zu legen. Unwillkürlich ziehen wir uns zusammen. Das gilt nicht nur für unsere Stirn. Auch unsere ganze Körperhaltung verändert sich. Wir ziehen den Kopf ein, eventuell die Schultern nach oben und machen uns insgesamt klein. In diesem Artikel zeige ich Dir zwei Wege auf, die Dich tatsächlich innerhalb von wenigen Sekunden Sorgen jeglicher Art herausholen können. Am Ende bekommst Du Zugang zu einer übersichtlichen Kurzzusammenfassung Sich keine Sorgen …