21 Lektionen für die Liebe, Lektion 21

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Tausche Dich jetzt mit anderen Teilnehmern aus:
Praktische Anwendung der Lektionen der Liebe in meinen Alltag 
 (geschlossene FB Gruppe)

Über die Liebe zu sich selbst wurde schon viel geschrieben und diskutiert. Die Bibel sagt uns:

„Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst“

Ich schätze, dass genau das der Grund ist, warum es sowenig Liebe in der Welt gibt. Vielen Menschen fällt es leichter, andere Menschen zu lieben und ihnen zu vergeben, als sich selbst.

Versuch einmal die folgende Lesart des obigen Zitats. Setze anstatt des „wie“ ein „und“. Dieses „wie“ kann man nämlich tatsächlich auf 2 Arten lesen.

So heißt es denn: „Liebe Deinen nächsten Nächsten UND dich selbst“.

Dir das TAO-Life Balance Seminar zu gönnen ist ein Akt der Selbstliebe in allerhöchster Form.Du tust es für Dich. Du schenkst DIR 5 Tage nur für Dich – vielleicht zum erstmal im Leben.

Dein Körper und Dein Geist werden vor Freude Luftsprünge absolvieren.

Diese 21 Lektionen sind nun vorbei

Ich danke Dir sehr, dass Du dran geblieben bist. Und ich würde ich sehr freuen, wenn Du auch Deinen Freunden die Gelegenheit gegeben hast, diesen Kurs zu absolvieren.

Ich hoffe, Dich nicht allzu sehr mit meinen wiederholten Hinweisen auf das TAO-Life Balance Seminar genervt zu haben.

Aber ich spreche einfach aus Erfahrung.

Ich bin ein Mensch – genau, wie Du.
Ich habe meinen Rucksack zu tragen – genau, wie Du.
Ich möchte mein Gewicht gerne erleichtern – genau, wie Du.
Ich weiß, ich trage die Liebe in mir – genau, wie Du.
Ich habe Erfolge und Misserfolge – genau, wie Du.
Ich habe ungezählte Fehler gemacht – genau, wie Du.
Ich weiß, dass die Liebe „funktioniert“ und ich möchte es Dir gerne beweisen.

Dazu habe ich das TAO-Life Balance Seminar geschaffen. Es kann zu Deinem Sprungbrett in ein neues Leben werden.

Und wenn ich eines Tages von Dir die Rückmeldung erhalte, dass es Dich weiter gebracht hat. Dass Du glücklicher, liebevoller, heiler, sicherer, freudiger, gesünder bist, das Leben mehr genießt, dann weiß ich, dass sich die Mühe gelohnt hat.

Von den Seminargebühren bestreite ich mein Leben. Doch Deine Rückmeldung gibt mir die Motivation diesen – nicht immer leichten Weg – weiter zu gehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Melde dich jetzt an!

Wenn Dir die bisherigen Lektionen gefallen haben, dann sende den folgenden Link bitte weiter (bitte nicht einzelne Lektionen versenden), an einen Freund, eine Freundin, an jemand, von dem Du weißt, dass es ihm weiterhelfen kann.

https://tinyurl.com/y5gmf76a

Hier findest Du ein Video, in dem ich meinen persönlichen Hintergrund beschreibe:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich danke Dir
HERZlich
Dein Andreas

12 Kommentare

  1. Dorett sagt

    Lieber Andreas, ich habe schon einige Onlineseminare, -videos, Bücher etc. zu den hier angesprochen Themen gelesen/gehört/gesehen. Ich finde, das es dir perfekt gelungen ist in diesen 21 Lektionen die Essenz herauszuholen und verständlich zu machen, auch so, dass es für jeden im Alltag umsetzbar ist! Ich werde jedenfalls gleich wieder mit Lektion eins weiter machen, so wie du es empfohlen hast, bis alles einfach “abrufbar“ geworden ist.
    Herzlichen Dank für deine wundervolle Arbeit!
    Mit Gruß aus Thüringen,
    Dorett

  2. Rosi Müller sagt

    Lieber Andreas ich danke dir.
    In den vergangenen 3 Wochen ist auf weiten Strecken Ruhe und Frieden in meinen Geist
    eingekehrt, das ist sooooo erholsam. ich werde auf jeden Fall dran bleiben.
    Danke, danke und nochmal danke

  3. Sabine Götte sagt

    Unendlichen Dank für diese Lektionen!!! Es scheint, als wenn jede Lektion die Hand ausstreckt und zum Tanz für die Liebe einlädt, ganz praktisch und frei. Der Tanz ist der Tanz aller Tänze! Es gibt keine Worte, die ihn beschreiben können …

    … und ich habe hier auch nur versucht, meine Dankbarkeit für diese liebevollen Lektionen zu übermitteln, bei denen ich mich sehr zu Hause fühle und immer wieder ankommen will.

    Sabine

    • Andreas Frenzel sagt

      Liebe Frau Götte,

      Ihre Worte haben mich sehr berührt. Ich danke Ihnen von Herzen.

      Herzliche Grüße
      Andreas Frenzel

  4. Ganz ganz herzlichen Dank Andreas; ich denke, ganz ganz viel Liebe wird auch zu Dir zurückkommen.

    Meine spontane Zusammenfassung von den 21 Lektionen:

    Egal wie es gerade ist (gut oder schlecht) es ist ok, so wie es gerade ist.

    D,h. Ich akzeptiere, vergebe (je nach dem) und liebe.

    Ich werde das jetzt ab heute für jede emotionale Situation anwenden; mal schauen, ob ich mein Leben so besser in den Griff kriege und auch ob mich das Leben dann besser im Griff hat. 🙂

    Bin total gespannt

    Lilly

    • Andreas Frenzel sagt

      Hallo Lilly,

      danke für die Rückmeldung , Ja, wenn es uns gelingt, die Dinge liebevoll so anzunehmen, werden wir mit Meilenschritten voran gehen. Und als Unterstützung, schau doch einfach mal in das TAO-Life Balance Seminar rein: https://www.andreas-frenzel.de/live-seminare/

      Liebe Grüße
      Andreas

  5. Astrid Odau sagt

    Vielen lieben Dank für die nachhaltigen Erklärungen der Liebe!!

    Auch wenn man keinen Kurs besuchen kann…. du hast etwas wichtiges geschaffen…
    Möge es zustiefst auch auf deine eigene liebe zurückkommen und dich wahrhaftig erheben
    Bis in die Zeitlosigkeit!
    Bis dahin

    Dankeschön lieber Andreas
    Astrid

    • Andreas Frenzel sagt

      Hallo Astrid,

      vielen Dank für Deine netten Wünsche!
      Was heißt, man kann keinen Kurs besuchen!

      LG
      Andreas

  6. Vielen, vielen Dank für diese 21 Lektionen!
    In jeder einzelnen verbarg sich ein Geschenk. Sie sind ganz toll und haben mir in den letzten Wochen sehr geholfen und mein Leben bereichert.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Frenzel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meinen Namen, E-mail und Webseite in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.