Ist Ihre private Krankenversicherung zu teuer?

Wussten Sie eigentlich, dass Sie für Ihre derzeit bestehende private Krankenversicherung zwischen 20 – 50% weniger zahlen könnten, wenn Sie die verkappten Tarifstrukturen durchschauen und entsprechend anpassen würden?

Für den Laien ist das natürlich nicht durchführbar.

Völlig unverbindlich, ohne Kosten für Sie, errechne ich Ihnen, ob Sie mit Ihrer bestehenden
privaten Krankenversicherung – Ihre Leistungen bleiben gleich oder verbessern sich sogar noch – 
bis zu 50% an Beitrag sparen können.

Für viele Versicherte bedeutet das eine Beitragsersparnis von mehreren Tausend Euro pro Jahr.

Kein Versicherungswechsel!

Berechnung unverbindlich und kostenfrei!

Rufen Sie mich jetzt unverbindlich an:

Ulrich Weimann: Tel: 089 – 670 3535
oder
mailen Sie mir Ihre unverbindliche Antrage unter: u.weimann@gmx.de

P.S.: Nachweisliche Ersparnisse im Durchschnitt pro Kundenvertrag betragen 230.- Euro pro
          Monat. Das sind 2760.- Euro jährlich und in den nächsten 10 Jahren über 27.000 Euro!

Einige Anmerkungen von Andreas Frenzel dazu:

– Aufgrund eines Missverständnisses hatte ich in meinen QuantumNews
  erklärt, dass
diese Möglichkeit nur noch kurze Zeit besteht. Das hatte mit dem
Unternehmen zu tun, das diese Berechnungen durchführt. Mein 
Fehler: Es gibt keine Frist, zu der dieses Angebot abläuft. Ich
bitte um Entschuldigung.

– Eine Versicherungsmaklerin hatte sich bei mir gemeldet und mitgeteilt,
dass jeder Versicherte jährlich oder jederzeit das Recht hat, seinen
Vertrag von der Versicherung zu prüfen, um in günstigere Tarife zu
kommen. Ich versuche das mal vorsichtig zu formulieren: Was glauben
Sie, welcher Weg effektiver ist: Die Gesellschaft zu fragen, ob Sie
ab sofort weniger bezahlen dürfen (bei gleichen Leistungen), oder einen unabhängigen Berater zu beauftragen, der den Tarifdschungel genau durchforstet, und
Ihnen die Rosinen heraus pickt!?
Für mich ist das in etwa so, als ob ich bei meiner Bank versuchen
würde eine Investitionsmöglichkeit für mein Geld zu erhalten. 
Es gibt viele Menschen, die behaupten, dass wäre nicht der
der wirklich ertragreichste Weg…
 
– Eine Rückmeldung empörte sich darüber, dass, wenn man die Umstellung
durchführen lässt, diese auch noch Geld kostet. 
Dafür habe ich ehrlich gesagt überhaupt kein Verständnis, denn wenn
ich ab sofort Tausende von Euro einspare, dann darf das doch vorab etwas
kosten – oder?
 
Die Berechnung ist vollkommen kostenfrei! Es kann also überhaupt nichts
passieren. Anschließend, können Sie frei entscheiden, ob Sie die Umstellung
vornehmen möchten, oder nicht.
 
– Ich persönlich habe meinen Tarif umgestellt und spare dadurch jährlich ca.
  3000.- Euro ein.
– Durch diese Information habe ich persönlich keinerlei finanzielle Vorteile.
Ich bekomme keinerlei Provisionen oder sonstiges gezahlt. Ich halte diese
Umstellung einfach nur für ein hervorragendes Angebot und möchte es
unbedingt weiter geben, damit auch Sie davon profitieren können.

 

The following two tabs change content below.

Andreas Frenzel

Neueste Artikel von Andreas Frenzel (alle ansehen)