Gesundheit
Schreibe einen Kommentar

Die Zwei – Punkt Methode: Möglichkeiten und Grenzen

(Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf das Bild) Haben Sie auch schon von der so genannten Zwei Punkte Methode gehört. Wie ein Lauffeuer breitet sich das Gerücht aus, dass hier etwas sensationelles erschaffen wurde. Doch ist das wirklich so? Kann die Zwei Punkt Methode tatsächlich Wunder vollbringen? Oder handelt es sich hierbei mal wieder um nichts anderes als eine der häufigen „Wie werde ich schnell reich, glücklich und gesund, ohne etwas dafür zu tun“ Phantastereien?

Was also ist das Geheimnis der 2 Punkt Methode?

Ich selbst gebe seit vielen Jahren Seminare im Bereich der Quantenheilung. Und im Rahmen dieser Tätigkeit habe ich mich natürlich sehr ausführlich mit den unterschiedlichen Varianten dieser Methode beschäftigt. Die Vielfalt der Namen ist mittlerweile fast schon als grenzenlos zu bezeichnen. Zu den bekanntesten gehören: – Matrix Energetics – Quantenheilung – QuantumTao – 2 Punkt Methode und ansonsten alle möglichen Kombinationen dieser Begriffe. Zu diesem Artikel über die Möglichkeiten und Grenzen der Zwei Punkt Methode hat mich vor allem eine Erfahrung motiviert. Auf meinen QuantumTao – Seminaren erscheinen immer wieder auch Interessenten, die bereits die ein oder andere Richtung der Quantenheilung, und unter anderem auch die Zwei Punkt Methode erlernt haben. Und ich bin immer wieder erstaunt, welches Halbwissen mir da häufig begegnet. Oft wundern sich Menschen, dass sie mit der  viel gepriesenen 2 Punkt Methode nicht so richtig weiter kommen. Und wenn ich dann mit erlebe, welche Fehler so gemacht werden, wundert mich das ganze nicht so sehr. Dabei handelt es sich allerdings nicht nur um die Jünger der Zweipunkt Methode, sondern auch aller anderen Richtungen aus der Quantenheilung. Doch schauen wir uns doch zunächst einmal an, worum es sich bei der Zwei Punkt Methode eigentlich handelt. Im Netz finden wir dazu folgende Definitionen:

  • Eine Möglichkeit, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • Ein Weg um psychische und physische Blockaden zu transformieren
  • Ein reine Bewusstseinstechnik
  • Ein Messverfahren zwischen zwei Punkten
  • Funktioniert in Anlehnung an die Quantenphysik

Nun, das sind alles recht vielsagende Sätze. Es geht bei der Zwei Punkt Methode offensichtlich um eine Technik, die uns hilft, Probleme, egal ob gesundheitlicher oder sonstiger Natur erfolgreich zu bewältigen. Dabei braucht es keinerlei Instrumente, Therapeutischer Verfahren oder sonstiger komplizierter Verfahren. Das klingt doch eigentlich schon einmal sehr gut. Ich mache irgendetwas mit 2 Punkten und schon verschwinden meine Probleme. Neugierig geworden? – Ich hoffe! Falls Sie übrigens Interesse an einer kostenlosen Sitzung haben, so tragen Sie sich doch einfach hier in den Newsletter ein. kkkkkk   kkkkkkk k kkkkkkkk

Wodurch kommt die Heilung zustande?

In der Bibel finden wir eine interessante Aussage dazu: „Wenn ich die Gabe prophetischer Rede besäße  und wüsste alle Geheimnisse und hätte alle Erkenntnisse und hätte allen Glauben, so dass ich Berge versetzen könnte, wäre aber ohne die Liebe, es wäre völlig wertlos für mich.“ (Korinther 13) Wie geht es Ihnen eigentlich mit der Bibel? Im Großen und Ganzen gibt es da ja zwei extreme Lager. Zum einen sind es die Extremen, die versuchen, jedes Wort der Bibel fanatisch zu befolgen und dabei zu mancherlei Absonderlichkeiten neigen und die andere Gruppe ist die, die zwar in der Kirche gemeldet ist (damit man wenigstens in Weiß heiraten kann und weiß, wo man beerdigt wird). Aber ansonsten hat das Buch aller Bücher keinen großen Wert für sie. Ist die Bibel also völlig wertlos? Oder finden wir darin vielleicht manchen wichtigen Hinweis, der uns bei der Frage nach der Wirkungsweise der 2 Punkt Methode doch helfen kann. Obiges Zitat sagt aus, dass uns alles Wissen nichts nützt, wenn wir nicht in der Liebe sind. Okay, man sagt ja, die Liebe heilt alles. Netter Spruch – finden Sie nicht auch? Aber kann die Liebe wirklich Krankheiten, finanzielle Engpässe und sonstige Schwierigkeiten heilen? Kann das wirklich sein? Kann es wirklich sein, das jene Seminarteilnehmerin, die es kaum schaffte, in die Knie zu gehen, weil sie es vor Schmerzen nicht aushalten konnte, nur wenige Minuten später nach der Anwendung der Zwei Punkt Methode, nicht nur völlig schmerzfrei war, sondern sich sogar tanzend und vor Freude hüpfend durch den Saal bewegte? Zur Begriffserklärung zwischendurch. Die ZweiPunkt Methode ist nichts anderes, als Matrix Energetics, Quantenheilung oder QuantumTao. Also wundern Sie sich bitte nicht, wenn ich in dem Begriffen ein wenig hin und her springe. Was ist passiert? Sind Wellenfunktionen kollabiert? Ist kosmische Energie geflossen und hat eine Wunderheilung vollbracht, wurden durch den Eingriff von Engeln tiefe innere Blockaden gelöst? Hat es sich bei den Beschwerden der Teilnehmerin am Ende nur um Einbildungen gehandelt? Wurde Sie vielleicht hypnotisiert? Waren die zwei Punkte, intuitiv an der richtigen Stelle angebracht, der Auslöser?   In den QuantumTao Seminaren erlebe ich es immer wieder, dass Teilnehmer sich die ganze Zeit verzweifelt fragen, ob sie ja auch die Technik richtig anwenden. Ob sie diese oder jene Frequenzen, Module oder Transkripte auch richtig anwenden. Ob es wichtig ist, dass der Proband auch umfällt (und wenn er es nicht tut, warum nicht). Ob es von besonderer Bedeutung ist, dass man sich vorher energetisch reinigt, oder kinesiologisch ausbalanciert. All jenen sei gesagt  – mit modernen Worten – „Und wenn wir über die bestmögliche Intuition verfügen, alles über die kosmischen Funktionen der Chakren wüssten, in der Lage wären, die Herzfrequenz optimal einzustellen und immer die optimale Lage für die beiden Punkte finden würden. Wenn wir die Welle perfekt kollabieren lassen könnten, dies alles aber nicht im Zustand der Liebe durchführen würden, so wäre all`dies wertlos“.  Wir leben heute in einem Zeitalter, in dem sich vieles in rasanter Geschwindigkeit verändert. Nicht nur die Computertechnologie schreitet mit fast schon beängstigem Tempo voran. Auch unser Bewusstsein entwickelt sich derzeit mit erstaunlichem Tempo. 2000 Jahre lang hat uns die Bibel alles mögliche erzählt. Doch das meiste davon konnten wir nicht umsetzen. Doch sollte wirklich alles Unsinn sein, was Menschen über so lange Zeit bewahrt haben? Keine Angst, ich möchte Sie hier nicht zu tiefer gehendem Bibelstudium anleiten. Doch wenn Sie die Zwei Punkt Methode wirklich verstehen wollen, dann lohnt es sich schon, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Sie können sich alles mögliche über Quantenphysik (die die Physiker kaum verstehen), über Quantenverschränkung und kollabierende Wellen anlesen, wenn Sie nicht in Ihrem Herzen sind, werden Sie keine wirklichen Erfolge haben! Anwender der 2 Punkt Methode (das gilt sicher nicht für Jeden!) neigen häufig dazu, in der Anwendung der korrekten Technik stecken zu bleiben. Was fehlt, ist die Liebe. Ja, ich behaupte sogar, wenn genügend Liebe da ist, können Sie die Zwei Punkt Methode und sogar jede andere Technik vollkommen vergessen. Warum ist das so?   Mittlerweile ist es wissenschaftlich erwiesen, das JEDES gesundheitliche, persönliche und auch äußere Problem auf inneren Stress zurück zu führen ist. Egal welches Problem sich Ihnen auch von außen in den Weg zu stellen scheint. Sie haben es selbst durch nicht bewältigten Stress kreiert. Und dieser Stress kann durchaus schon einmal 20, 30 oder 50 Jahre alt sein. Jeder von uns hat traumatische Erlebnisse gehabt. Das kann schon ein kurzer Moment der Verlassenheit sein, die das kleine Kind nicht bewältigen konnte und an denen wir uns gar nicht mehr erinnern. Die Mutter geht für wenige Minuten in einen anderen Raum und das Kind ist völlig verweifelt, weil es die Situation nicht überblicken kann. Solche „einfachen“ Erfahrungen können so einschneidend sein, dass wir sie unser ganzes Leben hindurch mit uns herum tragen. An diesem Beispiel wird vielleicht besonders deutlich, dass letztlich nur die Liebe heilt und nicht die richtige 2 Punkt Technik. Die Liebe ist tatsächlich in der Lage, so gut wie alles zu heilen.

Ursprung der Zwei Punkt Methode

Viele Menschen denken immer noch, dass die 2 Punkt Methode eine Erfindung der Neuzeit ist, die auf den Erkenntnissen der Quantenphysik beruht. Ist dem wirklich so? Wenn Sie sich schon mit der Zweipunktmethode beschäftigt haben, dann wissen Sie, dass es dabei darum geht, 2 Punkte zu finden und mental miteinander zu verbinden. Und das ganze soll dann dazu führen, dass Krankheiten verschwinden, seelische Blockaden gelöst werden und das Geld wieder fließt. (Einfacher geht es doch nun wirklich nicht…. 🙂  ) Sehen Sie sich doch einmal die beiden folgenden Bilder etwas genauer an Jesus_Jens_Bredehorn           OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jens Bredehorn www.pixelio.de                                                  Maria Reinfeld www.pixelio.de

Sollte die Handhaltung der beiden Figuren tatsächlich Zufall sein? Wenn sie einem Zwei- Punkt Praktizierenden einmal bei der Arbeit zusehen, werden Sie feststellen, dass er oder sie ganz ähnliche Handhaltungen benutzen wird. Das lässt also vermuten, dass diese Technik schon wesentlich älter ist, als unsere Quantenphysik. Und dem ist auch tatsächlich so. Wir dürfen nicht vergessen, dass unsere Wissenschaft der Welt immer hinterher hinkt. Zunächst ist da das Universum mit seinen Gesetzmässigkeiten. Dann kommt der Mensch, beobachtet diese Phänomene und versucht das ganze dann in eine feste Formel zu pressen. Ja, die Zweipunkt Methode ist tatsächlich schon tausende von Jahren alt. Und ich behaupte, dass auch unsere Heiligen nichts anderes gemacht haben.

Wie funktioniert die 2 Punkt Methode?

Sicher haben Sie sich schon gefragt, wie die 2 Punkt Methode eigentlich funktioniert. In unserer heutigen „aufgeklärte“ Zeit fragen viele Menschen immer nach Daten und Fakten. Da werden energetische Schwingungen vermessen, Frequenzen verglichen, quantenphysikalische Gesetzmässigkeiten beschrieben, Informationen invertiert und Matrix Felder als die Ursache des Universums dargestellt. Handelt es sich um Reiki- , Tachyonen- oder Engelsenergie? Und dabei geraten wir schnell in eine Falle hinein. Das besondere an der 2 Punkt Methode ist ja, dass sie in der Lage ist, Kreationen, die wir erzeugt haben, wieder aufzulösen. Was ist eine Kreation? Zum Beispiel eine seelische Blockade. Vielleicht haben Sie irgendwann einen Glaubenssatz entwickelt, der da lautet: „Alle Männer sind doof.“ Bei diesem Glaubenssatz handelt es sich um einer Blockade, die dazu führen wird, dass Sie nur noch „doofe Männer“ kennen lernen werden. Da ich – als Mann – einmal behaupte, dass nicht alle Männer doof sind, handelt es sich hier offensichtlich um eine Blockade, die Sie selbst über Ihren Verstand in Ihren Kopf eingebaut haben. Während Sie die Zweipunkt Methode anwenden und sich dabei auf diesen Glaubenssatz konzentrieren, werden Sie feststellen, wie sich diese Blockade auf einmal auflöst. Das ist eine wirklich wunderbare Erfahrung. Denn auf einmal werden Sie immer mehr Männer kennen lernen, die wirklich toll sind. Das könnte zum Beispiel bedeuten, dass Ihre Beziehung auf einmal ganz wunderbar wird, oder aber, dass Sie auf einmal eine neue Beziehung eingehen werden, die viel schöner ist, als alles, was Sie bisher in diesem Bereich erlebt haben. Selbstverständlich stellen wir uns gleich die Frage, wie das ganze funktioniert. Ich persönlich bin ein großer Verfechter davon, diese Frage nicht allzu genau zu stellen. Macht das einen Sinn? Sollte man nicht genau wissen, wie diese TECHNIK funktioniert? Ich bin der Meinung, dass es ganz gut ist, genau das nicht zu tun. Auch wenn der kritische Verstand jetzt vielleicht mit dem Kopf schüttelt. Warum ist das so? Von meiner ehemaligen Religionslehrerin hörte ich vor vielen Jahren den Satz: „Wo der Verstand anfängt, hört die Bewunderung auf.“ Und das möchte ich noch ergänzen mit: Wo der Verstand einsetzt, beginnt die Begrenzung.

Das wahre Geheimnis der 2 Punkt Methode

Mit der Zwei Punkt Methode werden wir so manches Wunder erleben können. Und die Wahrscheinlichkeit wächst mit unserer Bereitschaft, den Verstand hinter uns zu lassen. Das eigentliche Geheimnis der Zwei Punkt Methode liegt in …. … sehen Sie sich doch noch einmal die beiden Bilder oben genau an. Fällt Ihnen dabei etwas auf? Die beiden Skulpturen deuten mit einer Hand auf ihre Herzgegend! Machen Sie das jetzt einmal. Legen Sie jetzt doch einmal einen Finger oder eine Hand auf Ihr Herz und achten Sie einmal darauf, was passiert, bzw. wie sich das anfühlt. Durchströmt Sie vielleicht ein wohliges Gefühl? Entsteht vielleicht so etwas wie ein Gefühl einer inneren Wärme? Wie würden Sie dieses Gefühl beschreiben? Dieses Gefühl nennt man auch LIEBE. Die Liebe kommt aus unserem Herzen. Und die Liebe geht weit über eine Technik hinaus. Stellen Sie sich doch einmal folgendes Szenario vor: Sie treffen diesen wundervollen Menschen. Sobald Sie in seine Augen sehen, erblüht Ihr Herz. Sie spüren diese Schmertterlinge im Bauch. Ihr Herz ist voller Liebe. Sie könnten den ganzen Tag fröhlich durch die Gegend tanzen. Dann treffen Sie einen guten Freund (Forscher von Beruf) und erzählen ihm, wie es Ihnen geht. Der Freund verzieht keine Miene. Daraufhin befragt antwortet er: Das Gefühl, dass Du gerade erlebst, resultiert aus einer singulären Reaktion deines linken Schläfenlappens, der über die kolonialen Rezeptoren eine Information empfangen, und rudimentär verarbeitet hat. Daraufhin kam es zu einer Ausschüttung der Hormone Isoprobifan, Neutraligen und Tetraten. Diese wiederum sorgt dafür, dass es in deinem Magen zu einer Zusammenziehung von Ringmuskeln kommt, die du als das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch bezeichnest. Nun? Wie würde es Ihnen mit dieser Antwort gehen? Richtig – der Zauber wäre vorbei. Aus und vorbei. Ihr Verstand würde zu werkeln beginnen. Wann immer Sie Ihrem Geliebten nun in die Augen sehen, würde nur noch ein Programm im Sinne von: „jetzt werden gerade vermehrt Hormone ausgeschüttet, die zu einer erhöhten Speichelsekretion führen…“ Liebe ist MEHR, als nur eine Ansammlung von Hormonen und körperlichen Reaktionen. Das Universum ist mehr, als eine Ansammlung von Materie, die verschiedenen Gesetzmässigkeiten unterliegt. Und dementsprechend ist auch die Zwei-Punkt Methode mehr, als nur das aktivieren zweier Punkte und die Verbindung mit irgendetwas, das irgendjemand Matrix genannt hat. Begehen Sie nicht den Fehler, die Zwei Punkt Methode verstehen zu wollen. Mit jedem Versuch, in das Geheimnis einzudringen, werden Sie sich nur noch begrenzen. Das Geheimnis der 2 Punkt Methode ist, dass sie tatsächlich ein Geheimnis ist. Für unseren Verstand ist das kaum auszuhalten. Doch für unser Herz ist es einfach nur wunderbar. Vertrauen Sie sich dem Geheimnis an. Vertrauen Sie sich dem Zauber an, dem Zauber des Universum. DANN werden Sie ein Wunder nach dem anderen erleben. Die wahre Anwendung der Zwei Punkt Methode kann immer nur aus dem Herzen heraus funktionieren. Und Liebe ist nicht erklärbar. Wer den Versuch unternimmt, die Liebe zu erklären, tötet sie.

Warum kann ich anderen helfen und mir selbst nicht?

Eine der häufigsten Fragen ist, warum es leichter ist, anderen zu helfen, als sich selbst. Obwohl ich selbst seit über zwei Jahrzehnten in diesem Bereich arbeite, geht auch mir es immer noch so, dass es wesentlich leichter ist, jemand anderem zu helfen, als mir selbst. Es gibt unterschiedliche Erklärungsmöglichkeiten dafür. Kenner von „Ein Kurs in Wundern“ werden wissen, dass ein Wunder etwas ist, was ein vorübergehend „Stärkerer“ für einen vorübergehend „Schwächeren“ vollbringt. Wir wissen auch, dass es viel leichter ist, jemand anderen zu lieben, als uns selbst. Jemand sagte einmal: Es ist doch viel schöner, gestreichelt zu werden, als sich selbst zu streicheln. Die psychologische Erklärung lautet: Wir alle haben einen blinden Fleck. Wir sehen unsere eigenen Themen nicht. Anwender der Zweipunkt Methode betonen gerne, dass man das eigene Problem/ Thema, welches es zu lösen gilt, nicht kennen muss, und sie berufen sich gerne darauf. Ich stimme dem nur zum Teil zu. Sicher passiert bei der Anwendung der 2 Punkt Methode auch Heilung in uns nicht vollständig bewussten Bereichen. Aber in einem Kurs in Wunder heißt es zum Beispiel, dass es wichtig ist, dass wir die Bereitschaft haben, unsere Themen anzusehen. In einer Predigt hörte ich einmal folgenden Vergleich: „Wenn Sie sich Gott zuwenden, dann ist es ungefähr so, als ob er mit einem großen Scheinwerfer die dunklen Stellen Ihrer Seele ausleuchtet.“ Oft stelle ich fest, dass Anhänger der Zwei-Punkt Methode oder anderer Quantenheilungsverfahren die Ansage, dass man nicht jedes Detail wissen muss gerne dazu nutzen, um sich zu verstecken. Es ist schön, hin und her zu schwanken. Eine Welle zu spüren etc. Aber manchmal ist es überhaupt nicht schön, hinzusehen. Auf meinen Seminaren erlebe ich immer wieder Teilnehmer, die von anderen Kursen zu mir kommen und behaupten, sie hätten ein bestimmtes Thema schon abgearbeitet, und auf einmal merken, dass da gar nichts abgearbeitet ist. Oft ist es wichtig – auch mit der Zweipunkt Methode – sich den eigenen Themen zu stellen. Keine immer leichte Angelegenheit. Während ich diesen Artikel schreibe, arbeite ich gerade mit einer Klientin, die an einem Tumor leidet. Trotz regelmässiger Sitzung und auch der Anwendung einiger anderer Verfahren aus der Naturheilkunde, trotz der Tatsache, dass alles andere mittlerweile optimal eingestellt ist, wollte der Tumor sich bisher nicht bewegen. Wiederholte Nachfragen bezüglich seelischer Hintergründe beantwortete die Klientin stets damit, dass sie das alles schon erfolgreich bearbeitet hat. Und doch schien nichts anzuschlagen. Erst die Kombination der 2 Punkt Methode mit einer speziellen Fragetechnik meinerseits brachte vor wenigen Tagen einen enormen Durchbruch: Wir stießen nämlich auf ein Erlebnis, welches die Klientin bisher vollkommen verdrängt hatte und welches sie auch heute noch als derart schmerzhaft empfindet, dass sie 2 Tage brauchte, um den Gedanken daran überhaupt ertragen zu können. Ohne Hilfe von außen wäre Sie (sie beherrscht die 2 Punkt Methode) wahrscheinlich niemals an diesen Punkt gekommen.   Ein anderer Grund, warum es manchmal nicht funktioniert, wenn Sie die 2 Punkt Methode bei sich selbst anwenden ist häufig, wenn Sie sich durch eine Person verletzt fühlen. Die Tatsache, dass Sie sich verletzt fühlen, bedeutet allerdings auch, dass Sie sich im Recht fühlen. Wenn Sie der Meinung sind, im Recht zu sein, gibt es dann einen Grund, etwas aufzulösen? Nicht wirklich. Würden Sie sich eingestehen, nicht im Recht zu sein, gäbe es wiederum keinen Grund, sich verletzt zu fühlen. Eine solche Blockade können die wenigsten Menschen – egal mit welcher Methode  – von sich aus auflösen.

Wie schnell wirkt die 2 Punkt Methode?

Eine immer wieder wichtige Frage ist natürlich, wie schnell die Anwendung der Zwei Punkt Methode dauert. Leider herrschen auch hier eine Menge Irrtümer. Wir leben heute in einer sehr schnelllebigen Zeit. Alles muss schnell gehen. Emails, die nicht innerhalb eines Tages beantwortet werden ziehen nicht selten eine unwillige Reaktion nach sich. Aktienkurse werden mittlerweile mittels Computer in Millisekunden gehandelt. Dementsprechend müssen natürlich auch unsere Heilungswege sich diesem Tempo anpassen. Und so lesen wir immer wieder vielversprechende Titel im Sinne von: „Sorgenfrei in 5 Minuten“, „Die sechs Minuten Heilmethode“, „Beschwerdefrei in 3 Minuten“. Lassen Sie sich von solchen Überschriften nicht ködern. Heilung in 6 Minuten ist schlichtweg eine Illusion. Das muss einmal ganz klar gesagt werden. Und auch wenn eine Sitzung mit den 2 Punkten manchmal in wenigen Minuten abgeschlossen ist, sollten Sie sich darauf einstellen – je nach der Tiefe Ihres Problems – dass Sie einige Wochen, ja vielleicht sogar Monate damit zu tun haben werden. Und falls Sie jetzt denken, dass das nur meine eigene Meinung ist: Ich habe mir soeben ein Buch besorgt, auf dessen Titel Heilung in sechs Minuten versprochen wird. Geht man aber detailliert in die Anleitung hinein, so heißt es dort sinngemäss: Wenn Sie nur 6 Minuten arbeiten, so sollten Sie mindestens 5 Sitzungen am Tag machen. Aber es ist auch möglich, mehrmals am Tag für mindestens 30 Minuten zu arbeiten… Lassen Sie sich nicht von falschen Versprechungen ködern! Und auch das ist einer der Gründe, warum die Heilung bei uns so oft versagt. Sind Sie bereit, täglich mindestens 30 Minuten an Ihrer Heilung zu arbeiten? Auch über einen Zeitraum von Wochen und Monaten? Es gibt Migräne Patienten, deren Migräne nach 1 oder 2 Sitzungen verschwindet. Und es gibt Migräne Patienten, deren Migräne sich ein ganzes Jahr lang der Heilung widersetzt. Es ist immer eine Frage der Hintergründe, die es zu finden und aufzudecken gilt. Vor einiger Zeit arbeitete ich mit einer Klientin telefonisch mit der Zweipunktmethode Sie hat diese Technik bei mir in mehreren Kursen erlernt und auch schon seid geraumer Zeit sehr erfolgreich angewandt. Trotzdem kam sie in einem Bereich (nämlich den Finanzen) nicht weiter. Während unseres telefonischen Termins verwendete ich also die bereits angesprochene spezielle Fragetechnik, die übrigens auf meinen QuantumTao Seminaren vermittelt wird und fand dabei heraus, dass sie noch eine unglaubliche Menge von Wut, Groll und Zorn auf verschiedene Menschen mit sich herum trug. Das war ihr lange Zeit nicht bewusst gewesen. Und das, obwohl sie sich zu den sehr spirituellen Menschen zählen darf, die intensiv an sich arbeiten. Erst die Aufdeckung dieser tief verborgenen Gefühle und die anschließende Anwendung der Zeipunktmethode konnte auch diese Blockaden lösen. So, dass nun der Weg für ihren finanziellen Wohlstand ebenfalls frei gelegt wurde.

Die Zwei-Punktmethode – und was dann?

Viele Seminarteilnehmer, die die Zweipunktmethode auf einem Seminar erlernen, machen nach kurzer Zeit die Erfahrung, dass der Alltag sie wieder auffrisst und das Gelernte schnell in den Hintergrund rückt. Nicht alles funktioniert. Es tun sich neue Fragen auf. Neue Situationen stellen neue Herausforderungen. Neue Seminare mit neuen „Wundermethoden“ werden besucht und trotzdem hat man das Gefühl, irgendwie auf der Stelle zu treten. Nicht selten wird dadurch ein enormer Frust aufgebaut. Hoffnungslosigkeit macht sich breit und irgendwann kommt man vielleicht sogar zu dem Schluss, dass die Zweipunkt Methode und alle anderen Techniken nicht wirklich etwas taugen. Doch das muss nicht so sein.

So vermeiden Sie die Frust-Falle:

  • Seien Sie sich bewusst darüber, dass auch die raffinierteste Technik ihre Zeit braucht. Ihre Probleme sind auch nicht an einem Tag entstanden. Meist brauchte es Jahre bis Jahrzehnte, um ein bestimmtes Problem entstehen zu lassen. Seien Sie bereit, die 2 Punkt Methode für den Rest Ihres Lebens täglich zu praktizieren. So wie Sie täglich essen und schlafen müssen, braucht es auch die tägliche Verbindung mit Ihrem höheren Bewusstsein.
  • Wiederholen Sie immer wieder mal ein Seminar. Bei Ihrem ersten Seminarbesuch haben Sie nur einen Bruch- teil des vermittelten Stoffes aufgenommen. Sie werden erstaunt sein, was Sie bei einem erneuten Besuche alles neu entdecken.
  • Suchen Sie sich einen persönlichen Mentor: Vereinbaren Sie regelmässige Sitzungen mit einem professionellen Anwender der Zweipunkt – oder anderen Quantenheilungsmethode. Dabei sollte es sich möglichst nicht um einen allzu nahestehenden Menschen handeln. Hier fehlt oft die nötige Objektivität. (Durch die Angabe Ihrer Email Adresse können Sie bei mir zum Beispiel eine kostenlose Probesitzung erhalten).

Um die Integration der Zweipunktmethode in das eigene Leben zu vollziehen, habe ich ein ganz eigenes Training kreiert, welches noch weit über diese Technik hinaus geht. Während des einjährigen QuantumDiamond Trainings erhalten Sie Lektionen, die Sie in völlig neue Bewusstseinszustände heben können. Dieses Training ist speziell für Absolventen der 2 Punkt Methode oder einer anderen Quantenheilungstechnik. Es wird in dieser Form nur von mir angeboten und Sie können es bequem von Zuhause aus absolvieren.


Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Brief an alle verletzten Herzen

Matrix Energetics in der Wirtschaftskrise

Erfolg durch Kraft


 

Abonnieren Sie jetzt die kostenlosen QuantumNews:

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
The following two tabs change content below.

Andreas Frenzel

Neueste Artikel von Andreas Frenzel (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.