Monate: April 2016

Panchakarma Kur Neue Kraft tanken

Panchakarma Kur * Ein Reise- und Erfahrungsbericht

Wenn man sich mit Ayurveda beschäftigt, so ist die Frage nach einer Panchakarma Kur nicht weit. Und da das Original gemeinhin immer noch das beste ist, sollte man sich auch tunlichst an die Quelle des Gewünschten begeben. Schon seit Längerem hatte ich die Idee, mir einmal in meinem Leben eine Panchakarma Kur zu gönnen. Endlich mal so richtig entspannen, loslassen, sich einfach nur verwöhnen lassen, Körper, Geist und Seele baumeln lassen – soweit der Plan.Panchakarma Kur – Regeneration für Körper, Geist und SeeleNun endlich ist der Traum wahr geworden. Dabei geht es nicht nur um die lange ersehnten, 4 Wochen Urlaub am Stück, sondern diese in Verbindung mit einer Panchakarma Kur, von der ich mir sehr wünsche, dass sie mir hilft die Folgen jahrelanger Überarbeitung und mancher Ernährungssünde zu entkräften, den Körper zu entgiften, die Seele zu erfrischen und mich anschließend mindestens 10 Jahre jünger fühlen zu lassen. Von einer Panchakarma Kur erzählt man sich so manches Wunder. Sollte dem wirklich so sein? Ich hatte jedenfalls nicht wirklich etwas dagegen, mich einmal vier Wochen lang so richtig …